EHC Vienna Wookies

0:2 Niederlage gegen Praetorians

Wookies verlieren trozt guter Leistung 0:2 gegen Praetorians

Die Wookies waren voll motiviert nach ihrem letzten Sieg gegen die Ice Tigers und starteten auch mit viel Druck in das Match. Leider fehlte das letzte bisschen Glück für das Führungstor. Diese Glück hatten aber die Praetorians die durch einen unhaltbar abgfälschten Schuss kurz vor Ende des ersten Drittels in Führung gingen.
Im zweiten Drittel war es eine sehr ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Leider brachten sich die Wookies durch Strafen in eine 3:5 Unterzahle. Zuerste sah es sehr gut aus im Penaltykill, aber im 4:5 erzielten die Praetorians dann das 0:2-wieder kurz vor Drittelende.
Im letzten Drittel war es noch immer ein Spiel auf Augenhöhe, aber die Scheibe wollte einfach nicht ins Tor. Gegen Ende hatten die Wookies noch die Chance durch eine Strafe der Gegener in Schlagweite zu kommen. Aber auch nachdem Goalie Philip Stummer vom Feld ging und es somit eine 6:4 Überzahl war, gelang einfach kein Tor. Die Scheibe blieb zum Teil auf der Linnie liegen.
So nehmen die Wookies leider trotz recht guter Leistung abermals 0 Punkte für die Tabelle mit. 

Kommentare (0):

Verfasse einen Kommentar

Bitte einloggen um einen Kommentar zu posten.

Du kannst dich auch mit deinem Facebook Account einloggen und Kommentare hinterlassen.

Info

24.11.2018 14:10:00
philipp
Spielbericht
-- keine Tags -- 
0 Kommentare

Das Spiel

22.11.2018 19:50
Eisner Auto 2nd League
Teams T
Praet 2
Wookies 0
zum Spiel